Gratulation an Canonical

2014 hatte ich bereits von einem Bug im meist genutzten FTP Server „ProFTPD“ berichtet. Der Fehler trat um genau zu sein im Jahr 2013 bereits das erste mal unter Ubuntu 13.10 auf. Seit dem zieht sich dieser in allen Ubuntu Versionen durch, inkl. dem aktuellen LTS Release 16.04.

Bis vor wenigen Wochen hab ich auch Ubuntu auf all meinen Servern genutzt. Da Canonical in meinen Augen Ubuntu nach und nach weiter zerstört, Qualitätskontrollen von Updates gefühlt gar nicht mehr vorhanden sind, laufen alle Server nun mit CentOS 7. Ich bin wirklich froh und der Migrationsaufwand hat sich jetzt schon gelohnt.

Trotzdem möchte ich Canonical danken, danke das ihr den 1-zeiligen Fehler in eurem Init Script nach ganzen 4 Jahren gefixt habt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.